Suche
  • Bastian Schmidt

Kraft in der Stille finden

Ein wirklich turbulentes Jahr geht zu Ende. Was für ein Ritt… Was für eine Dynamik…

Was hat 2020 für dich an Herausforderungen bereitgehalten? Welche Veränderungen gab es bei dir? Gerade zu dieser Jahreszeit, kurz vor den Rauhnächten, ist es wichtig, den Blick noch einmal nach Innen zu richten und sich aus den kollektiven Feldern zurückzuziehen.


Das, was uns die Natur im Winter vorlebt, sollten auch wir nutzen und uns im Flow der Jahreszeiten vor allem jetzt wieder mehr mit uns selbst verbinden. Willst du dich mit Angst, Illusion oder Sorgen verbinden? Oder willst du fühlen, was tief in dir an Träumen, Visionen und wahren Herzenswünschen schlummert – und dich damit verbinden, um es in 2021 in die Welt zu bringen und deinen Weg ins Glück zu gehen?


Gerade für uns Männer ist es schwer, uns mit unseren Gefühlen zu verbinden. Und vor allem in der Hektik des Alltags geht es schnell unter, in die Innere Ruhe zu kommen, loszulassen und einfach mal in der Stille durchzuatmen. In einer nach wie vor stark männlich geprägten Welt fallen diese weiblichen Aspekte oft hinten über. Dabei sind gerade sie der Schlüssel zu unserer wahren Männlichkeit und verbinden uns mit unserer wahren Stärke.


Im Daoismus gibt es das Bild der Öllampe, die nur dann brennen kann, wenn du sie vorher mit genügend Öl befüllt hast. Das symbolisiert in perfekter Weise das Verhältnis von Yin und Yang (männlich/weiblich): Nur, wenn du innerlich gut genährt bist (Yin), kannst du mit genügend Power (Yang) ins Außen gehen und stehst ganz in deiner Kraft.


Mein Rat für den Jahresausklang ist daher: Nehmt euch Zeit, liebe Männer! Geht in die Ruhe, in die Stille, in die Ent-Spannung. Sorgt für euch, geht nach Innen und ins Fühlen. Verbindet euch wieder mit dem Yin in euch, um eure Männlichkeit voll und bewusst leben zu können. Wenn es jemals eine Gelegenheit gab, das ohne viel Versuchung im Außen zu tun, dann in diesem Jahr. Im Lockdown, der so viel Raum gibt für Stille und Rückzug. Nutzt die Zeit weise und geht wieder in Kontakt mit eurer Kraft. Das wünsche ich euch von Herzen. Und damit ein wunderschönes Weihnachten 2020.


Euer Bastian

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen